Kunden-Login
Benutzername: Passwort:
flexIT instance
  • 99,99% Ausfallsicherheit
  • bis zu 8 CPU Kerne
  • bis zu 16 GB RAM

 

Hochverfügbarkeit

Als flexIT Instanz wird eine flexible Server-Einheit innerhalb des flexIT Hochverfügbarkeitscluster bezeichnet. Diese Instanz wird von todo für einen beliebigen Zeitraum zur Verfügung gestellt und kann beliebig hoch und runter gefahren sowie angehalten oder dupliziert werden. Über vorgefertigte Server-Vorlagen können nahezu beliebige Linux oder Windows Versionen auf unseren Servern laufen. Anders als in der gängigen Praxis werden die gemieteten Ressourcen bei flexIT nicht überbucht. Dadurch wird ein performanter Betrieb zu jeder Zeit gewährleistet!

 

Auf Basis der von todo eingesetzten Hard- und Software namenhafter Hersteller wie EMC, DELL, CISCO und CITRIX und der redundanten Arbeitsweise ist eine Verfügbarkeit von 99,99 Prozent der Server-Instanzen im Jahresmittel garantiert. Dennoch ist für den Fall der Fälle vorgesorgt: Bei einem nahezu ausgeschlossenen Ausfall einer der hochverfügbaren Server-Instanzen wird diese automatisch innerhalb weniger Sekunden auf einem anderem Knoten des Clusters wieder hochgefahren.

 

Weil wir von unserem Produkt zu 100 Prozent überzeugt sind, erhalten unsere Kunden für jede Stunde, in der flexIT ausfällt, die dafür berechneten Kosten in vollem Umfang zurück!

 

Das bedeutet: Kein Risiko bei 100-prozentig garantierten Service-Level-Agreements.

 

Die Abrechnung innerhalb der von flexIT genutzten Ressourcen erfolgt auf Wunsch stündlich, täglich, monatlich oder im Rahmen eines Jahresvertrages.

 

Die Rechenleistung je Serverinstanz wird an die individuellen Anforderungen unserer Kunden angepasst. Dabei kann zwischen einem und bis zu acht CPU-Kernen pro Instanz gewählt werden. Zudem kann der Hauptspeicher – zwischen 2 GB und 16 GB RAM pro Instanz – angepasst werden.